Welpen

Es scheint ein seriöses Geschäft, wenn Rassehundewelpen günstig per Internet-Annonce oder Zeitungsinserat angeboten werden. Doch in Wahrheit ist es ein grausames Geschäft mit wehrlosen, gerade geborenen, Lebewesen und ihren Müttern, die als Gebärmaschinen herhalten müssen. Sie glauben es nicht? Dann lassen Sie sich unter www.hinsehen-statt-wegschauen.de oder ähnlichen Webseiten eines Besseren belehren. Dieser furchtbare Hundehandel kann nur dann wirkungsvoll gestoppt werden, wenn die Händler keine Nachfrage mehr finden. Das heißt, wenn Tierfreunde nur noch zum (Liebhaber)Züchter oder Tierheim gehen. Alle anderen Wege - auch der Kauf aus Mitleid - unterstützen die Massenproduktion Hund ungewollt.

 

Seit geraumer Zeit beobachten wir auf dem "Markt", dass vermehrt Terrier mit unterschiedlichsten Ahnentafeln der FCI oder gar ganz ohne Papiere in Deutschland zum Kauf angeboten werden. Die FCI ist einer der größten, weltweiten Dachverbände der Hundezucht; dieser gibt aber lediglich einen groben Rahmen für die Zucht vor. Die eigentlichen Zuchtvorschriften werden in nationalen Zuchtverbänden festgeschrieben, in unserem Fall ist das der Verband für das deutsche Hundewesen (VDH). Unter dem VDH wiederum "hängt" der Klub für Terrier (KfT), der die Zuchtvorschriften rassespezifisch festgelegt hat. Für unsere Terrier bedeutet das vor der Zuchtverwendung je nach Rasse verschiedene tierärztliche Untersuchungen sowie aus tierschutzrechtlichen Gesichtspunkten ein Mindestalter der Zuchttiere und eine Begrenzung der Würfe, die eine Hündin in ihrem Leben aufziehen darf. Nur wenige Länder Europas haben ähnlich hohe Qualitätsansprüche. Welpen von Nicht-deutschen Zuchtverbänden, welche auch in der FCI organisiert sein können, weisen vielleicht weniger strenge Zuchtvorschriften auf.

Züchter unserer Ortsgruppe können hier ihre Wurfankündigung bzw. ihre Welpen bis zum Alter von vier Monaten veröffentlichen lassen. Bitte wenden Sie sich an die

1. Vorsitzende, Frau Anders.

Airedale Terrier

 

Das Date von Barbarossas Kea Mica und Maximus Charisma war erfolgreich. Erwarteter Wurftermin ist der 21.11.2022; Abgabe der Welpen wäre ab Ende Januar 2023 möglich. Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.Barbarossas.eu

 

Barbarossas

Heidemarie Hornberger

Tel. 08131 / 78131

West Highland White Terrier

 

Wir freuen uns über fünf Welpen, die Anfang Oktober geboren wurde. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

 

Sigrid Kaltner

Feldiglstr. 24

85221 Dachau

Tel: 08131 / 3377423 oder 0172 / 891 9094

E-Mail: info@bayern-westies.de

Parson Russell Terrier

Unsere Welpen wurden am 25. August 2022 geboren. Zwei Welpen suchen noch ein passendes, terrier-gerechtes Zuhause! Über Ihr Interesse freut sich:

 

Zuchtstätte "von der Würmtalbrücke"

Christina Niethammer

Magstadterstraße 11

71263 Weil der Stadt

Tel. 07033 / 45155

E-Mail: christina.niethammer@t-online.de

Kontaktdaten:
Dr. Sabine und Karl Neugebauer
Rembrandtweg 6
37284 Waldkappel-Gehau
Tel. 05656 9232255
Mobil-Tel. 0171 9761473

E-Mail: coquet-water@t-online.de

Internet: http://www.coquet-water.de

Name des Vaters: L’END SHOW MEJOR DEL MUNDO (03/0008234Ü)
Titel:
DE Ch VDH, CH AusstCh, Blk Ch, XK Ch, XK GrdCh, ME GrdCh, ME Ch, MK GrdCh, MK Ch, BA Ch, BA FCh, AT BSg ÖKV, DE AlpSg, CH AlpSg, DE ESg VDH, DE GerWin VDH, DE KlSg KfT, RU JCh, RUJCh RKF

Name der Mutter: COQUET WATER HOW DEEP IS YOUR LOVE (03/0008091)
Titel:
CIB, DE Ch KfT, DE Ch VDH, GE Ch, CH Ch, BA Ch, BA Grd Ch, CH KlSg, DE JubKlSg KfT, CH AlpSg, DE AnTroWin, DE JCh KfT, DE JCh VDH

Parson Russell Terrier

 

Zwei Rüden aus unserem Wurf vom 25.08.2022 sind noch auf der Suche nach einem geeigneten, terriergerechten Lebensplatz. Beide Rüden sind schwarz-weiß und rauhaarig. Infos über unsere Zucht mit vielen Fotos der Welpen und der Eltern finden Sie auf unserer Homepage. Über einen Anruf würden wir uns sehr freuen. 

 

Karin u. Florian Sänger
Chieminger Str. 15
83355 Grabenstätt
Tel. 08661-983878
Homepage: www. foxburys.de

Parson Russell Terrier

In der Zuchtstätte "von den Belly Crawlers" wurden Welpen geboren. Über Ihr Interesse freut sich:

 

von den Belly Crawlers

Kathrin Torsz und Peter Alderath

Gartenstraße 30

84079 Bruckberg

Tel. 0152 / 27757174

E-Mail: kath.torsz@web.de